seit 1994       bildhauerische Tätigkeit ( Stein, Bronze, Stahl, Keramik )
1995 - 2002 Kunststudium an der Carl-von-Ossietzky-Universität Oldenburg
1998
              Skulpturenprojekt "Kunst im öffentlichen Raum" bei James R.
                       Paulsen

2000             
Keramikstudium bei Prof. Tom Supensky
2000
              Mitbegründerin der Ateliergemeinschaft
                       EISENSTEIN in Oldenburg

 AUSSTELLUNGEN (Auswahl) von 1998 bis heute

- Beteiligung an der Eröffnungsausstellung Galerie Preußen-Palais, Oldenburg
- Galerie De Permanente, Groningen, Niederlande
- „Kunstpfad 2000“, EXPO-Projekt der Kulturverein im Ammerland  „HAUSMARKEN“, Rathaus der Gemeinde Wiefelstede
- Galerie De Permanente "Bilder der Frau", Groningen, Niederlande
- Galerie kunststück, Berlin
- Wilhelm-Fabry-Museum, Hilden, „Zeig‘ mir einen Engel"
- Kyoto, Japan, „International Millen
niumArts“
- NORD-ART 2002, Büdelsdorf, Schleswig-Holstein
- Wilhelm-Fabry-Museum, Hilden, „Alles nur ein Traum?“
- „Eva unterwegs“, BBK-Galerie, Oldenburg
- „Blickwinkel“, Die Galerie, Dötlingen
- „Maizeit“, Galerie im Moor, Dötlingen-Ostrittrum
- Galerie in der Scheune, Klein Trebbow bei Neustrelitz
- „ Kafkas ungewöhnlich“, Hollen
- „Traumgärten“, Citymanagement Oldenburg

- Kunstforum Ahmsen
- "Lyrischer Waldkunstpfad", kleines Waldatelier, Bassum-Nordwohlde
- Staublau, Kreativraum, Oldenburg
- "Bildhauerei trifft Malerei", Galerie im Lokschuppen, Jever
- "Objekte und Malerei - Visuelle Geschichten", Heimatmuseum Wiefelstede